Datenschutz

Für den Wiener Badminton Verband (WBV) hat ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten hohe Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Organisation und auch über datenschutzrechtliche Aspekte unseres Onlineangebotes / unserer Websites auf. Verantwortliche im Sinne der DSGVO (Art. 4 Abs 7 bzw. Art 26, gemeinsame Verantwortliche) ist der

Wiener Badminton Verband (WBV)
Prinz Eugen Straße 12, 1040 Wien
ZVR 701317730
office@wienbadminton.at

1. Datenschutzhinweis für Mitglieder, Funktionäre, Teilnehmer an Wettbewerben, Trainer, Schiedsrichter etc.
Die europäische Datenschutzgrundverordnung verpflichtet uns, Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu informieren (DSGVO Art. 12 bis. 14). Gerne kommen wir dieser Pflicht mit folgender Information nach. Ihre Stammdaten (Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsbürgerschaft, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer) wurden von einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin Ihres Vereines oder Verbandes, oder von einem Auftragsverarbeiter erfasst. Der Verband, als verantwortliche Stelle, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zur Organisation und Durchführung des Spielbetriebes, zur Ergebnisdarstellung, zur Berechnung von Ranglisten oder anderen Instrumenten zur Leistungsklassifizierung, zu Informationszwecken und generell dazu, die Sportart Badminton für Sie und andere Interessierte in der Öffentlichkeit, auch auf digitalen Plattformen zu fördern und attraktiv darzustellen. Zu diesem Zweck werden die Personenstammdaten, Kommunikationsdaten, Mitgliedschaften in Vereinen, Vereins- und Verbandsfunktionen, Lizenzen für die Teilnahme an Veranstaltungen oder die Ausübung von Funktionen (Spieler, Trainer, Schiedsrichter etc.), Ereignisse und Erfolge bei der Teilnahme an Wettbewerben erhoben und verarbeitet und soweit zweckmäßig bzw. erforderlich zB über die Websites des Verbandes (WBV) öffentlich zugänglich gemacht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten leitet sich aus Ihrer Vereins- und Verbandsmitgliedschaft, Ihrer Teilnahme an Wettbewerben und anderen Veranstaltungen bzw. generell von Ihrer Wahrnehmung unserer Angebote ab. Darüber hinaus leiten wir unser berechtigtes Interesse (DSGVO Rechtsgrundlage) aus der Verpflichtung der Förderungen unserer Sportart und der Erfüllung unserer statutarischen Verbandszwecke ab. Für den Fall Ihrer Teilnahme an Turnieren, Mannschaftswettbewerben und anderen Veranstaltungen des Verbandes, haben die durchführenden Stellen Zugriff auf bestimmte teilnahmerelevante, personenbezogene Daten und dürfen diese zur Durchführung dieser Veranstaltungen sowie zur Verbesserung und Vereinfachung der spieltechnischen und organisatorischen Abläufe verarbeiten und nutzen. Die ordnungsgemäße Durchführung des Spielbetriebes sowie andere vertragliche Verpflichtungen erfordern z.T. eine langfristige Speicherung personenbezogener Daten. Abhängig von den Erfordernissen werden einzelne Dateninhalte wie Adressen und Kontaktdaten oder auch der gesamte Personenstammdatensatz gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Wir dürfen Sie darüber hinaus informieren, dass im Rahmen von Veranstaltungen und Wettbewerben möglicherweise Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online) und in Publikationen (Print, Online) des WBV und/oder der Landesverbände Verwendung finden. Es stehen Ihnen im Sinne der DSGVO die folgenden Rechte zu: Auskunftsrecht, Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde, Recht auf Berichtigung, Recht auf Datenübertragbarkeit, ggf. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung, wenn die Interessenslage dazu veranlasst. Zur Inanspruchnahme Ihrer Rechte bei uns wenden Sie sich bitte an uns (Kontaktdaten siehe oben).
Datenschutzerklärung für unsere Websites

2.1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Wiener Badminton Verband, nachstehend vereinfacht WBV genannt, übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den WBV, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des WBV kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der WBV behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2.2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches vom WBV liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der WBV von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der WBV erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der WBV hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich der WBV hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in evtl. vom WBV eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

2.3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der WBV ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom WBV selbst erstellte Objekte bleibt allein beim WBV. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch der WBV nicht gestattet.

2.4. Erhebung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Mit dem Besuch dieser Seiten werden automatisch nicht personenbezogene Daten zur statistischen Auswertung gespeichert. Hierzu zählen zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt.

2.5. Datenverarbeitung
Die WORLD4YOU Internet Services GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind für den WBV nicht bestimmten Personen zuordnenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung erfolgt durch unseren Hoster WORLD4YOU Internet Services GmbH.

2.6. Cookies
Cookies sind kleine Text-Dateien, die auf der Ihrer Festplatte gepeichert werden. Diese werden beim Aufruf einer Webseite erzeugt und dienen zur (Zwischen-)Speicherung von Daten. In den Einstellungen Ihres Internet-Browsers legen Sie fest, ob Sie Cookies automatisch akzeptieren möchten und wohin diese gespeichert werden. Bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Auf diesem Internet-Portal werden Cookies eingesetzt. Diese dienen nicht zum sammeln von personenbezogene Daten sondern nur zur (Zwischen-)Speicherung von speziellen Funktionen auf dieser Webseite. Wenn Sie keine Cookies zulassen, kann dies zu Problemen führen.