Login
warning: Creating default object from empty value in /kunden/106673_1050/rp-hosting/232/236/drupal_6_17/sites/all/modules/pathauto/pathauto.module on line 108.

Mannschaftsmeisterschaft 2017/18

Verfasst von Andreas Franek am 7 Dezember, 2017 - 11:46

In der Wr. Landesliga, der höchsten Wr. Spielklasse, ist VRC Badminton/1 derzeit nicht zu schlagen. Sie gewannen alle ihre 5 Spiele und führen klar die Tabelle vor WBH Wien/2, die bereits 3 Punkte zurückliegen, an. Von Platz 2 bis Platz 4 bleibt es aber im Frühjahrsdurchgang spannend. Der Dritte URW/1 ist nur einen Zähler hinter WBH, aber auch nur einen Punkt vor WAT Simmering/1. BC Donaustadt als Fünfter und WAT Simmering/2 als Letzter ohne zählbaren Erfolg sind bereits etwas abgeschlagen.

In der 3. Wr. Liga beherrscht WBH Wien/3 ungeschlagen das Geschehen. Dahinter kämpfen URW/3 als Zweiter, Racketsport Vösendorf/1, stark verbessert zur Vorsaison, als Dritter und BC Donaustadt/3 als Vierter um den Anschluss. Für Badminton Point Vienna/1 ist die Liga derzeit zu stark.

Ergebnisse!

Mannschaftsmeisterschaft 2017/18

Verfasst von Andreas Franek am 6 Dezember, 2017 - 11:53

In der 2. Wr. Liga ist der Herbstdurchgang gestern beendet worden. Im letzten Match der letzten Runde konnte C&C Club Sportivo/1 mit einem 5:3 Auswärtssieg gegen URW/2 erstmals in dieser Saison die Tabellenführung übernehmen und ist so der große Gejagte im Frühjahrsdurchgang und auf gutem Wege wieder die höchste Spielklasse zu erreichen. WAT Simmering/3, die C&C Club Sportivo die einzige Niederlage und die im 1. Saisonspiel zufügen konnte, liegt einen Punkt dahinter auf Rang 2, da sie gegen VRC Badminton/2 in der letzten Runde eine 3:5 Niederlage einstecken musste. Somit konnte sich VRC Badminton eine gute Ausgangsposition als Dritter für die Rückrunde erkämpfen. Und auch URW/2 bleibt als Vierter mit nur 3 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer voll im Rennen. Ohne Chance derzeit in dieser Liga ist VIC Badminton Club/1 mit 5 Niederlagen in 5 Spielen. BC Donaustadt/2 hingegen könnte mit einer kleinen Leistungssteigerung im Frühjahr noch Plätze gutmachen und den 5. Rang abgeben.

In der Wr. Einsteigerliga hat sich VRC Badminton/3 im letzten Spiel gegen WBH Wien/4, wo man dachte, dass dieses Team in dieser Saison einen Durchmarsch ohne Niederlage machen könnten, mit einem klaren 5:2 noch den 1. Platz vor den jetzt punktegleichen Hernalsern gesichert. Um Platz 3 kämpfen die beiden Teams von C&C Club Sportivo, die punktegleich, Team 3 nur durch das schlechtere Spieleverhältnis, auf Platz 3 und 4 liegen. Union Donaufeld/1 und WAT Simmering/4 als Fünfter und Sechster werden in dieser Saison mit den vorderen Plätzen nichts zu tun haben.

Ergebnisse!

2. Nachwuchsturnier 2017/18

Verfasst von Andreas Franek am 27 November, 2017 - 11:19

33 Spielerinnen und Spieler des WBV garantierten am 26.11.2017 ein erfolgreiches 2. Nachwuchsturnier, das WAT Simmering in der Sporthalle Alterlaa ausrichtete. Viele spannende Spiele brachten am Ende Weiterlesen »

2. WBV-Turnier 2017/18 (Doppel & Mixed)

Verfasst von Gast am 13 November, 2017 - 20:18

Rekordbeteiligung von 42 SpielerInnen

Am Sonntag, 12.11.2017 fand in der Rundhalle Lieblgasse das 2. WBV Turnier (Doppel & Mixed) dieser Saison statt. Nach kräftiger Werbeanstrengung schaffte der Ausrichterverein VRC Badminton diesmal starke 14 Herrendoppel-, 5 Damendoppel-, sowie 10 Mixedpaarungen für das Turnier zu sammeln.

 

Gestartet wurde mit dem Mixedbewerb, wo die Sieger nach der ersten Gruppenphase (drei Gruppen) in einer weiteren Gruppenphase gekrönt wurden. Am  Ende setzten sich Schöll/Sonnbichler (VRC Badminton/WAT Simmering) vor Wendschlag/von Hepperger (beide VRC Badminton) und Hundsbichler S./Budroni (beide WAT Simmering) durch.

 

Das Damendoppel wurde bei fünf Meldungen, in einer Gruppe jeder gegen jeden gespielt. Schlussendlich setzten sich klar Bazikova/Kudlacova (beide Union Rot Weiß) gegen ihre Kontrahentinnen durch und gaben in Summe nur einen Satz gegen die Zweitplatzierten Budroni/Sonnbichler (beide WAT Simmering) ab. Den dritten Platz holten sich Reichel/Herbst (BC Donaustadt/VRC Badminton).

 

Der Herrendoppelbewerb konnte bei dem großen Teilnehmerfeld in vier Gruppen gespielt werden. Den  Sieg holten sich diesmal Höhn/Springer (VRC Badminton/WAT Simmering). Es fielen einige Sätze für sie knapp aus, aber insgesamt blieben sie im Turnierverlauf ohne Satzverlust, auch gegen die Zweitplatzierten Schöll/Wendschlag (beide VRC Badminton). Im Spiel um Platz 3 blieben Gratzer/Hundsbichler S. (Union Rot Weiß/WAT Simmering) gegen Gebeshuber/Kollmann (beide BC Donaustadt) ebenfalls in zwei Sätzen siegreich.

 

Das Niveau des Turniers war sehr hoch und mit dem vorhandenen Buffet kam jeder Teilnehmer gut über die Runden. Wir würden uns freuen, wenn das Interesse bei den nachfolgenden WBV-Turnieren wieder dementsprechend groß ist. Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer!

Ergebnisse: http://obv.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=9AA589C5-5BF7-4D2F-ABC8-2EE9F67025B4

Bericht: Michael Tao
Fotos: Vielen Dank an Werner Pötzelberger!

Schüler-Regionalturnier

Verfasst von Andreas Franek am 19 September, 2017 - 09:47

Schüler-Regionalturnier: Alle Sieger aus Wien

Beim Schülerregionalturnier am 16.09.17 konnten die Wiener Vereine die Siegerinnen bzw. Sieger aller Bewerbe stellen. Spieler von WBH Wien konnten bei den Burschen überzeugen: Felix GRANSER gewann die u13 der Burschen vor Philipp OFNER; Pascal CHENG blieb in der u15 siegreich. Der u15 Bewerb der Damen bestand leider nur aus zwei Teilnehmerinnen. Antonia ZITNY, ebenfalls WBH Wien, besiegte Carmen REZNICEK aus Pressbaum. Dafür gingen gleich 8 Mädchen im u13 Damenbewerb an den Start. Alina GALLER von WAT Simmering setzte sich vor Vereinskollegin Patrizia LOVRINOVIC durch.

Bericht: Martin Kober, WAT Simmering

WBV-Termine

Keine Termine

Turnieranmeldung

    Aktuell keine Turniere vorhanden!

    Meisterschafts Tabellen